Hund adoptieren

Was muss man alles bedenken, wenn man einen Hund aus dem Tierschutz adoptieren möchte?

Möchte man einem Hund ein schönes Zuhause bieten, gibt es einiges was man im Vorfeld abklären sollte.

Was für ein Hund passt?

gross, klein, alt, jung
Die Wahl des passenden Hundes sollte nicht nach dem Aussehen gemacht werden. Viel mehr muss darauf geachtet werden, was passt zum eigenen Lebensstil.

Woher soll der neue Hund kommen?

Tierschutz, Tierheim oder Züchter
Möchte man einem Hund aus dem Tierheim oder aus dem Tierschutz ein Zuhause geben oder soll es ein Hund vom Züchter sein?

Auf alle Situationen vorbereitet

Ferien, Krankheit, Unfall
  • Kann ich mir einen Hund finanziell leisten? Auch wenn er krank wird?
  • Sind alle meine Familienmitglieder mit einem Hund einverstanden?
  • Was mache ich, wenn ich in die Ferien gehe?
  • Habe ich eine Lösung, falls ich ins Spital muss?

Wir empfehlen schon beim Gedanken, allenfalls ein Hund aufzunehmen, ein "Hunde Konto" einzurichten. Dort kann man monatlich einen gewissen Betrag einzahlen, als Sicherheit und Grundstock für den neuen vierbeinigen Freund.

Hund adoptieren

Spendenkonto

Raiffeisenbank Benken
CH51 8080 8001 8957 1538 8

Wir sind steuerbefreit. Für Ihre Spende erhalten Sie jeweils anfangs Jahr eine Spendenbescheinigung für Ihre Steuererklärung.